Riediger – Lerninhalte: Datenbanken

Datenbanken

Daten-Modell

logische Beschreibung von Daten, deren Eigenschaften und Beziehungen

  • Ergebnis des log. DB-Entwurfs
  • Teil der Spezifikation für DBS
  • Doku und Referenz

UML-Klassendiagramme (Modell)

  • Datenmodellierung
  • direkt abzubilden auf klassische ER-Modelle

UML-Objektdiagramme (Instanz)

Anomalien & Normalformen lasse ich aus da nicht Examensrelevant

Anfragen im Relationenmodell

  1. Projektion
  2. Selektion
  3. Verbund/Join

sowie Berechnungen durch Verketten von Operationen

Selektion

„horizontale Teilrelation“
Einschränkung auf eine Teilmenge Tupel

Bsp.

SELECT * FROM L WHERE menge >= 100;

Projektion

„vertikale Teilrelation“
Einschränkung auf Teilmenge der Attribute

Bsp.

SELECT ort, lcode FROM L;

Umbenennen von Attributen

Bsp.

SELECT ort AS city FROM L;

 Verbund

Verknüpfen zweier Relationen

Bsp.

SELECT * FROM L, LR WHERE L.lID = LR.lID AND L.menge = LR.menge;

 

 

Eine Antwort auf „Riediger – Lerninhalte: Datenbanken“

Kommentar verfassen