Kuschelpulli Sew Along – Ich habe angefangen

04. Oktober- Ich habe angefangen 

Die Stoffwahl ist getroffen, oder ist er noch gar nicht da?… Habe ich mich für einen Schnitt entschieden, oder muss ich doch nochmal in mich gehen? … Komme ich mit der Anleitung klar, oder brauche ich Hilfe?… Oder habe sogar schon zugeschnitten? Wir sind gespannt :)

Ja, der Stoff… leidiges Thema. Denn nachdem ich nun mit einem cremeweißen Sweatstöffchen angefangen hatte und nicht geprüft hatte, wie viel davon überhaupt noch vorhanden ist, musste ich nun Stoff nachbestellen. Allerdings gefällt mir das Resultat mit hellbraunen Ärmeln in Kontrast zu dem cremeweißen Vorder- und Rückenteil ganz gut. Nun habe ich aber natürlich nicht damit gerechnet wie groß die Kapuze tatsächlich ausfällt – und da ein Kuschelpulli für mich unbedingt eben auch eine Kapuze haben muss, geht’s heute noch einmal los um irgendwo noch ein Stück hellbraunen oder vielleicht mittelbraunen Sweat für die Kapuze aufzutreiben. Für die Zukunft sollte ich womöglich vorher einmal rechnen ob alles passt. Obwohl ich so die Möglichkeit habe noch ein wenig zu stöbern was bei den neuen Winterstoffen dabei ist.

30. September – Ideensammlung

Ich mache mit! Welchen Schnitt möchte ich verwenden, oder habe ich noch die Qual der Wahl? Welcher Stoff soll es sein? Muss ich noch was besorgen, oder hab ich schon alles zu Hause. Hat noch jemand Tipps und Tricks zu diesem Schnittmuster für mich?

Ein Kuschelpulli muss aus Kuschelsweat bestehen – er muss etwas weiter geschnitten sein, lang genug sein und eine Kapuze und auf jeden Fall Taschen haben. Und passend zum Herbst sollen es Beige oder Brauntöne werden. Als Kontrast wird der Stoff der Kapuze innen und der Taschen aus dem türkisblauen Wölkchenjersey bestehen. Den passenden Stoff dazu habe ich bereits hier liegen. Entschieden habe ich für Kanga von Farbenmix. Da ich noch nie einen Pulli geschweige denn einen mit Beuteltasche genäht habe, wird es erst einmal die Version mit seitlichen Taschen. Je nach dem wie gut es läuft, kann dann Kuschelpulli in Version zwei durchaus auch die Beuteltasche beinhalten.

Kommentar verfassen