Die Minions sind los

image

Die Minions sind los. Nachdem wir im Kino bereits die Minions bewundern durften, ist es nun an der Zeit, dass die kleinen gelben Ü-Eier auch auf der Kleidung immer mit dabei sein können.

image

Den Minions-Stoff habe ich in drei Varianten bekommen. Dieses Shirt ist recht einfach gehalten. Das Schnittmuster ist Leo von Pattydoo mit Raglanärmeln. Angepasst ist er ein wenig in der Länge. Die Originalgröße 116 war ein wenig zu kurz, weswegen ich ca. 5cm hinzugegeben habe.
Zum Minions-Stoff kombiniert habe ich rauchblau melierten Jersey.

Und ab damit zu Kiddikram
Schnitt: Leo mit Raglanärmeln von Pattydoo
Stoff: Minions und Jersey in rauchblau meliert vom Stoffhändler um die Ecke

Jacke für den Übergang

In der letzten Victor’s waren einige sehr schöne Schnittmuster dabei. Die Jacke war fix genäht, da nichts versäubert werden musste. Vor einiger Zeit gab es bei Alles-für-Selbermacher einen schönen Jersey mit Plüschabseite als Stoff des Monats. Der war für dieses Projekt perfekt. Mit dem Plüsch innen, der großen Kapuze und dem Windfang hinterm Reißverschluss war die Jacke für den Übergang perfekt. Die Ärmel sind bewusst etwas länger, damit sie umgekrempelt und die Innenseite sichtbar ist.

image

image

Stoff: grauer Jersey von Alles-für-Selbermacher mit Plüschabseite
Reißverschluss vom Stoffhändler um die Ecke