Wir haben nun offiziell eine Adresse

Bisher wurde unser Grundstück unter Flur 6 Flurstück 148 geführt. Gestern kam nun das Schreiben der Verbandsgemeinde,  dass wir ab sofort offiziell unter Crispinusweg 12 geführt werden. Eine schöne Hausnummer wie ich finde.

Apropos Hausnummer – die haben wir tatsächlich schon. Denn unsere Beraterin Frau K. bei der Bemusterung hat diese bereits mit ins Protokoll geschrieben. Und das ganz kostenfrei. Wenn man bedenkt, wie viel Geld wir aber in der Bemusterung oben drauf gelegt haben, ist es nur fair.

Zumal die Hausnummern von Hanse Haus das Logo aufgedruckt haben. Da uns das aber überhaupt nicht stört, und das Logo zudem winzig klein ist, haben wir diese gern dazu genommen. Vermutlich werde ich sie ohnehin über lackieren mit Nacht leuchtender Farbe, damit sie auch im Dunkeln noch gut zu sehen sind. 

Erstaunlicherweise haben wir für den Verwaltungsakt Hausnummer und Straße zuteilen nichts zahlen müssen. Normalerweise beinhalten die Briefe der Verbandsgemeinde immer auch eine Rechnung.

Denkt also dran, euch die Hausnummer direkt von Hanse Haus zu holen. Dann ist der Punkt schon erledigt. Ich kenne so viele Leute, die Monatelang nur ein Pappschild mit ihrer Hausnummer stehen hatten. Ist jedoch super, wenn es direkt mit dem Haus kommt. Vielleicht macht sie sogar jemand direkt vor Ort fest. Bin gespannt, ob und wie das klappt.

Kommentar verfassen