Estrich ist drin

Der Estrich ist drin. Nächste Woche könnte es dann pünktlich mit dem Trocknungsprogramm losgehen. Vorausgesetzt der Gaszähler wird pünktlich vorher in Betrieb genommen. Angeschlossen wurde ja bereits alles vor zwei Wochen.

Ab sofort gilt es dann regelmäßig morgens und abends zu lüften. Gerade denkbar ungünstig, da ich Freitag die Diagnose Radiusköpfchenfraktur bekommen habe und nun die nächsten Wochen nicht Autofahren und auch körperlich nicht viel machen darf.

Irgendwie wird es aber wohl dennoch gehen.