Markenjury: Produkttest L’Oreal Paris 2.0

Werbung 🧴📦🎁

Für Markenjury durfte ich das L’Oréal Paris Revitalift Filler [+Hyaluronsäure] Aufpolsterndes Anti-Falten Serum mit 1.5% Hyaluronsäure die letzten zwei Wochen testen.

Laut Hersteller soll das Serum die Haut aufpolstern und mit Feuchtigkeit versorgen.

Das Serum kommt in einem keinen Glasfläschen mit Pipette, sodass das Serum sehr hygienisch entnommen und an der Anwendungsstelle direkt angewendet werden kann.

L’Oréal Paris Revitalift Filler [+Hyaluronsäure] Aufpolsterndes Anti-Falten Serum mit 1.5% Hyaluronsäure – Flacon von vorn

Benötigt wird nur eine sehr kleine Menge (ca. 3 Tropfen für‘s Gesicht), weil das Serum sehr ergiebig ist. Es lässt sich gut verteilen und duftet toll. Ein Effekt zeigt sich bereits nach einigen Wochen. Nach der ersten Anwendung, wie versprochen, konnte ich noch nichts feststellen. Für Creme oder Make-Up ist es die perfekte Vorbereitung, weil die Haut gut versorgt wird, es aber nicht nachfettet.

Auch Unverträglichkeiten konnte ich keine feststellen und das, obwohl meine Haut sonst ein wenig empfindlich ist. Somit kann ich es uneingeschränkt empfehlen.

L’Oréal Paris Revitalift Filler [+Hyaluronsäure] Aufpolsterndes Anti-Falten Serum mit 1.5% Hyaluronsäure – Flacon geöffnet

Zu kaufen gibt es das Serum für knapp 20€/30ml. Nicht ganz günstig, aber da wirklich nur sehr wenig benötigt wird, hält es lange.