trnd: Diadermine LIFT+ BOTOLOGY

*** Werbung ***

Im letzten Quartal 2020 standen einige Produkttests ins Haus. Einer, auf den ich mich besonders gefreut hatte, war dieser. Für trnd durfte ich die neue Anti Aging Tagescreme LIFT+ BOTOLGY von Diadermine testen. Gefreut hatte ich mich besonders, weil die Creme zu 92% aus Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs besteht und damit besonders verträglich sein sollte.

„trnd: Diadermine LIFT+ BOTOLOGY“ weiterlesen

MyTest: Philips HUE Iris Tischleuchte

Philips Hue Iris

*** Werbung ***

Dank MyTest darf ich aktuell die Philips HUE Iris Tischleuchte testen. Seit knapp 10 Tagen steht sie nun zuhause bei uns.

Verpackung

Die Verpackungsgestaltung der Philips Hue Iris gefällt mir gut. Alle relevanten Informationen sind auf einen Blick auf der Vorderseite der Verpackung zu sehen.

Hersteller, Baureihe, Farbspektrum etc. finden sich auf der linken Seite – rechts oben dagegen findet sich der Hinweis auf die Steuerung per App mit Bluetooth.

Verpackung der Philips HUE Iris Tischleuchte in der Farbe weiß
„MyTest: Philips HUE Iris Tischleuchte“ weiterlesen

Schnittmuster miniat(o)ur von min ziari

Gerade im Sommer habe ich gern eine kleine Handtasche dabei und das neue Schnittmuster von Steffi kommt da wie gerufen. Die Tasche kommt in zwei Größen: mini und midi und kann direkt unter der Achsel getragen werden. Alternativ kann man es natürlich auch ohne Henkel oder mit einem längenverstellbaren Schultergurt nähen.

Werbung ✂️ ✂️ ✂️

Die midi mit 28 x 15 cm ist perfekt als Handtasche, in die neben Portemonnaie, Handy und Co. noch Platz ist für jede Menge zusätzlichen Mädelskram.

„Schnittmuster miniat(o)ur von min ziari“ weiterlesen

Markenjury: Produkttest L’Oreal Paris 2.0

*** Werbung ***

Für Markenjury durfte ich das L’Oréal Paris Revitalift Filler [+Hyaluronsäure] Aufpolsterndes Anti-Falten Serum mit 1.5% Hyaluronsäure die letzten zwei Wochen testen.

Laut Hersteller soll das Serum die Haut aufpolstern und mit Feuchtigkeit versorgen.

Das Serum kommt in einem keinen Glasfläschen mit Pipette, sodass das Serum sehr hygienisch entnommen und an der Anwendungsstelle direkt angewendet werden kann.

L’Oréal Paris Revitalift Filler [+Hyaluronsäure] Aufpolsterndes Anti-Falten Serum mit 1.5% Hyaluronsäure – Flacon von vorn
„Markenjury: Produkttest L’Oreal Paris 2.0“ weiterlesen

Schnittmuster Maske(i)Ntasche von min ziari

Maske – egal ob Communitymaske oder MNB oder oder oder? Diese Frage stellt sich aktuell sicher jeder, der nach dem Einkauf im Supermarkt oder der Fahrt mit Bus und Bahn am Ziel angekommen ist und seine Maske nicht mehr benötigt.

Werbung ✂️ ✂️ ✂️

Steffi von min ziari hat sich ein Schnittmuster für eine Maskentasche ausgedacht, in der man die Maske mach der Benutzung aufbewahren kann ohne dass sie irgendwie ‚kontaminiert’ wird. Natürlich kann sie auch schon vor der Benutzung gut darin transportiert werden.

Communitymaske in Maske(i)Ntasche von min ziari
„Schnittmuster Maske(i)Ntasche von min ziari“ weiterlesen

Schnittmuster von min ziari – WollSchlingel

***Werbung ***

Vor einiger Zeit habe ich wieder begonnen, mehr zu häkeln und zu stricken. Da man dafür aber immer ein wenig länger benötigt, musste ich bisher immer alles in einen Beutel stopfen, um die begonnenen Projekte bspw. in den Garten zu nehmen.

Glücklicherweise hat Steffi kurz darauf den WollSchlingel entworfen und zum Probenähen gerufen. Der kam wie gerufen für mich. Der Beutel ist in der Grundfläche rund und hat oben zwei unterschiedlich lange Henkel, die zum verschließen in einander verschlungen werden.

WollSchlingeL und Nadelschawiner im Duett
„Schnittmuster von min ziari – WollSchlingel“ weiterlesen

Bio Kaffee aus dem Hochland Äthiopiens

*** Werbung ***

Dank Brandsyoulove durfte ich in den vergangenen Wochen den neuen Tchibo Bio Kaffee aus dem Hochland Äthiopiens testen.

Neben jeweils zwei Packungen Kaffee mit gemahlenen und ganzen Bohnen war ein Becher für den Kaffee ☕️ To Go dabei.

Sehr aromatisch, vollmundig und dennoch mild. Ich finde den Kaffee aus den ganzen Bohnen, im Vollautomaten zubereitet – ganz und gar nicht zu schwach, sondern genau richtig. Auch der Filterkaffee schmeckt wunderbar.

Im Vergleich zu meinen ebenfalls aus Äthiopien stammenden Espressobohnen ist der Kaffee natürlich schwächer, dennoch finde ich ihn geschmacklich wirklich gut.

Was mich ein wenig enttäuscht hat, ist der Becher, der im Paket dabei war. Dieser hält Kaffee gut warm und ist auslaufsicher. Leider jedoch ist er aus Plastik. Das hätte nicht sein müssen bei den vielen Alternativen aus Keramik und Glas, die es mittlerweile gibt.

Ein leckerer Kaffee für einen guten Start in den Tag oder auch einfach zwischendurch