Meine Startnummer ist da!

Das Hotel ist gebucht, die Startunterlagen endlich vollständig, die Betreuung für’s Kind an diesem Wochenende geregelt – es kann los gehen. Ich freu mich schon so! In knapp sieben Wochen wird gelaufen und das in unter 3 Stunden – sonst wird die Strecke dicht gemacht 😉

Schlussendlich ist es das Best Western Victor’s in Frankenthal geworden. Inklusive Sauna, Whirlpool zur Entspannung am Tag vor dem Rennen und lockerem Frühstück am Wettkampftag selbst.

Ein paar Kilometer sind dann noch zur Strecke zur fahren, aber ich denke, dass die Entfernung (knapp 15km) leicht machbar ist, selbst wenn wir uns verfahren sollten.

Die Testläufe werden besser – und das obwohl ich aufgrund der Witterung momentan fast immer auf dem Laufband unterwegs bin.

Kommentar verfassen