Khadi Naturkosmetik Reetha Pulver

Gestern war für mich eine Premiere: ich habe mich mit der natürlichen Haarwäsche aus Reehta Pulver von Khadi beschäftigt. Ein weiterer Test für Jessica von Testen mit Spaß im Rahmen des 2. Bloggertreffens und dann gleich mit einem Produkt, an das ich mich sonst niemals gewagt hätte. Vielen Dank für die tolle Gelegenheit!

Produktvorstellung

Das Reetha Pulver von Khadi kommt in einer kleinen Blechdose mit Blechdeckel. Bei meinem Exemplar saß der Deckel leider wahnsinnig fest, sodass ich mir Hilfsmittel suchen musste, um die Dose zu öffnen.  In der Dose befindet sich ein kleines Tütchen mit bräunlichem Pulver, sowie eine Anleitung für die Zubereitung. Denn es handelt sich bei dem Pulver um eine Mischung, die zunächst angemischt werden muss.

Auch an den Inhaltsstoffen gibt es nichts zu meckern und somit ist das Produkt ohne Bedenken auch für Allergiker geeignet: Codecheck-Info

Anwendung

Trotz Erklärung hat es bei mir mehrere Versuche gebraucht, bis die Konsistenz so war, dass ich es anwenden konnte. Laut Beschreibung müssen nur 1-2 Esslöffel des Pulvers mit heißem Wasser gemischt werden. Bei den ersten Versuchen war es zu flüssig, irgendwann hat man aber auch hier den Dreh raus. Hat man es vernünftig angemischt, ist es einfach aufzutragen. Einwirken lassen und ausspülen wie normales Shampoo. Der Effekt ist ähnlich wie bei einem üblichen Shampoo, das Haar wird auf jeden Fall sauber und glänzt nach der Behandlung.

Preis

7,90 € in der 150 g Blechdose

Inhaltsstoffe

Waschnussbaum

Hersteller

Khadi Naturprodukte ist ein Hersteller von zertifizierter Naturkosmetik, hauptsächlich im Bereich der Pflanzenhaarfarben und anderer Haarpflegeprodukte. Wer Wert darauf legt, dass beispielsweise keine Erdöle in den Produkten verarbeitet werden und Produkte aus fairem Handel bevorzugt, ist hier richtig.

Fazit

An den Geruch muss man sich erst einmal gewöhnen, da er schon sehr speziell ist. Dafür fehlen in diesem Produkt sämtliche der sonst üblichen Zusatzstoffe wie Silikone oder Parabene. Wer Wert legt auf eine natürliche Haarreinigung, hat hier ein solide funktionierendes Produkt gefunden. Die Flexibilität, die man bei einem üblichen Shampoo hat, ist hier nicht gegeben, da man die Masse vor Benutzung zubereiten muss. Für mich ist das ein NoGo bzw. führt dazu, dass ich ein Zweitprodukt nutzen muss, denn ich bin so oft anderweitig unterwegs, dass ich ein Produkt brauche, was immer und sofort einsatzfähig ist. Dennoch ist es für die Anwendung zuhause wunderbar geeignet und kann zudem ohne schlechtes Gewissen eingesetzt werden.

Vielen Dank an Jessica von Testen mit Spaß und an Khadi für diese Möglichkeit!

Kommentar verfassen